6. und 7. Tag: 20. und 21. April 2015

20. April 2015: Südlich des Hochtors am frühen Nachmittag. April 20, 2015: South of the Hochtor in the early afternoon.

Am Montag, den 20. April 2015, hatte die Schneeräummannschaft der Nordrampe den Gasthof Fuscherlacke an der Fuscher Lacke erreicht.  Am Dienstag ging es weiter bis zum Elendsboden zwischen Mittertörl- und Hochtor-Tunnel. Im Bereich Fuscher Törl fand am Dienstag und Mittwoch eine zweitägige Produktpräsentation von der Firma Schmidt Aebi statt.

linke Bildhäfte: die Zufahrt zum Mittertörl-Tunnel wird weiter vom Schnee befreit. In the left part of the image: the approach to tunnel Mittertörl is cleared continuosly of snow.

Auf der Südrampe kam die Schneeräummannschaft, vorbei am Alpenhotel Wallackhaus, zum Scheitelpunkt der Großglockner Hochalpenstraße in 2 504 m ü. A. an der Grenze der Bundesländer Salzburg und Kärnten.  Auf der Südseite wurde die Schneeräumung auf Grund einer Filmproduktion unterbrochen.

 Fuscher Törl hinunter zur Fuscher Lacke

beim Römerbogen, vom Fuscher Törl hinunter zur Fuscher Lacke (Bildquelle: Peter Embacher, GROHAG)

Beide Tunnels, der Mittertörl- und der Hochtortunnel, sind mit Schiebetoren im Winter geschlossen. Denn Schneeverwehungen würden die gesamten Tunnellängen mit Schnee anfüllen.

Weitere Bilder dieser beiden Tagen auf meiner Bildreportage-Plattform.

Advertisements